Kay Walter Text und TV

studierte Germanistik, Publizistik und Geschichte in Göttingen. Nach Tätigkeiten als Marketing-Direktor des Pahl-Rugenstein-Verlags und Geschäftsführer der Pick-Up Filmproduktion, arbeitete er als Korrespondent und Reporter für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, zunächst in Köln und Düsseldorf, später in Bonn, Berlin und Brüssel. Derzeit sendet und schreibt er aus Paris – unter anderem regelmäßig für „Cicero“.

Sabine Trimpop Controlling

schloss nach dem Abitur eine Ausbildung als Bankkauffrau ab und studierte dann Romanistik an der Universität Wuppertal. Nach ihrer Elternzeit und einer Weiterbildung an der Technischen Akademie Wuppertal stieß sie nach mehreren freien Tätigkeiten zur Bieger PR und schließlich zu Fasse+Bieger.

hat den größten Teil ihrer beruflichen Laufbahn außerhalb ihres Heimatlandes Spanien verbracht. Sie arbeitete als Wirtschaftsredakteurin und Korrespondentin für spanische Zeitungen, Agenturen und Radiosender.

Jochen Renz, Motiondesign und Regie

studierte Kommunikationsdesign an der Folkwang-Universität in Essen. Als Autor und Motiondesigner bringt er Unterhaltung ins Bewegtbild und Pfiff in Erklärfilme.

Eva Paulus

studierte Germanistik, Publizistik und Theaterwissenschaften an der FU-Berlin, gründete während der Studienzeit ihre erste eigene Firma im Bereich Event-Management und arbeitete parallel als freie Journalistin. Nach ersten Erfahrungen als Pressesprecherin und Marketingleiterin, machte sie sich 1994 als PR- und Kommunikationsberaterin selbstständig.

arbeitete viele Jahre als Creative Director in Werbeagenturen, bevor sie sich 2017 für die Freiberuflichkeit entschied. Heute arbeitet sie vor allem im Bereich des strategischen Designs und begleitet Design-Thinking-Prozesse in Unternehmen und Verbänden.

studiert Internationale Beziehungen und Geschichtswissenschaften an der Universität Erfurt. Nach einem Auslandssemester in Jerusalem, trifft ihr Interesse an Politik auch schon auf die Realität – zum Beispiel bei ihrer Mitarbeit an diversen Podcasts.

Renee Hansen Strategische Konzeption

studierte Wirtschaftspsychologie und arbeitet an der Schnittstelle von Organisationsentwicklung und Kommunikation. Nach 15 Jahren als Beraterin und in Führungsfunktionen bei inhabergeführten und internationalen Kommunikationsagenturen machte sie sich 2006 selbstständig. Renée Hansen ist Autorin mehrerer Bestseller zum Thema Konzept und Kommunikationsstrategie.

wandte sich nach dem Studium der Agrarökonomie nicht den Feldfrüchten, sondern dem Journalismus zu. Als Ressortleiter und Korrespondent für verschiedene Zeitungen beackerte er wirtschaftspolitische Themen im In- und Ausland.

Gabriele Grabowski

ging nach ihrem Studium der Germanistik und Kunstgeschichte an der
Technischen Universität Braunschweig den geraden Weg vom Volontariat zur Chefredakteurin – mit ein paar Zwischenstationen bei unterschiedlichen Zeitungen und Zeitschriften.